Wagenloft

Mit unseren selber entwickelten Wagenlofts bauen wir ein Wagendorf auf und bieten innovative und heimelige Unterkünfte in einer naturnahen Umgebung an. Damit können wir dem «Zurück-zur-Natur» – Bedürfnis unserer Gäste authentisch entsprechen.

     

Unsere erste Wagenloft von aussen …

 

     

… und von innen.

 

Die Wagenlofts realisieren wir nach hohen Nachhaltigkeitskriterien. Sie werden aus natürlichen Materialien, ressourcenschonend und von lokalen Unternehmungen gefertigt. Nachhaltig bauen, wohnen und leben werden begreifbar gemacht und sollen inspirieren.

Unsere Wagenlofts sind mobil und völlig autark:
– Warmwasser: Luftwärmepumpe und Cheminéeofen
– Strom: Photovoltaik mit Speicherbatterie
– Baumaterial: Hauptsächlich einheimisches Holz
– Wärmedämmung: Regionale Schafwolle
– Brauchwasser: Wasserkreislaufsystem mit Grünkläranlage auf dem Dach
– Bio-Toilette: Trennung der Fäkalien zur Gewinnung von Humus und Dünger
– Gründach
– Kein Versiegeln und Bebauen von wertvollem Boden
– Keine Festanschlüsse
– Jederzeit verschieb- und transportierbar

Wagenloft buchen

 

Du kannst uns auch beim Crowdfunding unterstützen und dir so eine exklusive Übernachtungen sichern. Wenn du ein Wagenloft-Pionier sein möchtest, dann geht’s hier direkt zum Crowdfunding.


 

Bildergalerie

Am 19. Januar 2017 war es soweit: Unsere Pläne werden umgesetzt, die erste Wagenloft entsteht. Verfolge die Entstehung unserer ersten Wagenloft live in unserem Wagenloft-Blog.

Und hier findest du unsere Skizzen, Entwürfe und Pläne: Grosse Wagenloft / Kleine Wagenloft